Party, Event, Hochzeit mit vielseitiger Musik von DJR: Balkanbeats, Electroswing, Jazz, Soul, Funk und House

ralph-segert-appverstand-2016

Seit über 20 Jahren sammel ich leidenschaftlich Musik zum Tanzen und habe eine vielseitige Sammlung aufgebaut. Das ist die Grundlage für eine Musikgestaltung mit Gespür für Ambiente, Anlass und Gäste, immer individuell.

So sind für Events eingängige Jazzsounds denkbar mit Ausflügen in die weite Welt der Musik von Südamerika bis Nordafrika. Die Hochzeit jenseits der Rampensau-Musik könnte ein Mix aus vierzig Jahren Pop-und Rockgeschichte sein, gepaart mit Worldbeats und diffiziler Housemusik zur späten Stunde.

Wer es gerne fetzig und balkannesk mag, darf sich freuen auf einen Mix aus Electro-Swing, Mestizo-Grooves und Balkanbeats, damit niemand unverausgabt bleibt. ;) Denkbar sind auch reine House-Partys mit Schwerpunktgrooves zwischen Funky, Minimal und Tech-House. Gerne auch mit Ausflügen zu aktuellen Perlen der Electro-Pop-Welle, in Clubs gerne Deep House genannt. ;)

Als DJ begann ich mit Acid-Jazz, „Rare Groove“ und Soul Jazz in einem Dortmunder Jazz-Club. Damals noch mit Vinyl. Gilles Peterson war mein Vorbild und das Kriterium für die Auswahl meiner Musik war und blieb einfach: Er muss meine Tanzlust wecken, ich tanze für mein Leben gern.

Tipp: Vorhören ist eine gute Sache für die Entscheidungsfindung; die unterschiedlichen DJR-Live-Sets helfen vielleicht dabei. Mein Webradio seit 2009 zeigt zudem einen breiten Stilmix, eine Woche Soul, Funk, Balkanbeats, Jazz, House und Worldbeats Non Stop und ohne Songwiederholung. Motto: Groove has no genre borders. :-) Alles weitere erzähle ich gerne am Telefon: 0176 6144 5188 oder via Email, siehe Impressum.


APRILHOUSE

The power of spring in my housemix. 16 flowers of APRILHOUSE. Jetzt fragt mich nicht, wie ich das geschafft habe in dieser zeitknappen Zeit. Wahrscheinlich beim Traumwandeln kurz nach Ostern. ;-)

01 DJ Moshu – My Style of Swing
02 Nic Fanciulli & Stacey Pullen – Limmo
03 Format B – Gospel (Super Flu’s Antichrist Remix)
04 Maya Jane Coles – Humming Bird (Original Mix)
05 Stephan Bazbaz – Ella (Danilo Cardace & Elia Perazzini Remix)
06 Strict Border – Kids Playground
07 Hanne & Lore – In Kalkutta
08 Maher Daniel and Strict Border – Holy Man (Original Mix)
09 Sabb and Luca Albano – Del Sol (Strict Border Remix)
10 Mirco Violi – Turn On (Leon Remix)
11 Hermanez – Do You
12 Eric Volta – All My Life (David West Remix)
13 Simone Tavazzi & Mihalis Safras – Leave – Part 1 (Original Mix)
14 Joshua Iz – Magic Jazz
15 DJ Rockid & Veron – Balkanism (Original Mix)
16 Bobby Murray – Cala Basa at Night


Electro Swing und Funky House auf Linie 403

Morgen, am 25. Februar und gleich darauf am 4. März 2011 werde ich mal wieder der DJ auf der Linie 403 sein. Electro Swing, Nu Jazz, World Beats und Funky House werden meine Fahrgäste sein. Zusteigen bitte, danke! ;)

24.02.




|


Milk & Sugar vs. Vaya Con Dios – Hey (Nah Neh Nah)

Milk & Sugar haben auch keine Hemmungen und stutzen sich den Klassiker „Hey (Nah Neh Nah)“ elektronisch housestomperkompatibel zurecht. Ich sehe es locker und tanze mit. ;-) Mit sympathischer Ironie im Video:

20.02.



|


Riva Starr

Die House-Tracks von Riva Starr begeistern mich immer wieder, vor allem immer wieder „I was Drunk“ feat. Noze. Das offizielle Video dazu steigert die Freude noch ;-)


My definition of funky house

Mein nächster Livemix heißt My definition of funky house und ist richtig gut tanzbar und abwechslungsreich. Aus der Hüfte entstanden.

01 Nils Ohrmann – Le Funk Fatale (ft Karas Day)
02 BJRN Wilke – Backinthedays
03 Vlada Asanin, Fran Ares & Luis Martos – Brass (Original Mix)
04 Manuel Sahagun Infinite Funk
05 Gianluca Damiano – Cumparsita Tango (Afro Dub Mix)
06 Zoo Brazil – Daft (Giuseppe Cennamo Remix)
07 Swing Kings – Dr Chang
08 Ander5 – Force Drive (Konstantin Yoodza Remix)
09 Jackmate – The Jacker
10 DKS – Sing with a Swing (Da Lukas Funk Mix)
11 Silicone Soul – Right On! (Original Instrumental)
12 Ferry Ultra feat. Roy Ayers – Dangerous Vibes (Spen & Karizma Main Mix)
13 Chriss Ortega & Christian Hinzer – The Groove (Chris Montana & Niq Remix)
14 Deep Swing – In the Music (Original Mix)


DJR Livemix: Electro Gypsy Swings

electro-gypsy-swings DJR Livemix

Zur Einstimmung auf meinem nächsten Linie 403 Gig der Livemix Electro Gypsy Swings. Der ist so rasant gemixt, da kann es nur heißen: Tanzen Tanzen Tanzen! – Der Mix ist btw mit einem ganz frischen Traktor Kontrol S4 entstanden, endlich ein optimaler Controller für die Traktor Software. Mehr dazu, wenn es wieder mit der Zeit klappt.

1 Swing Kids – Nonsense (Danny F & Roy S Remix)
2 Parov Stelar – The Paris Swing Box
3 Tony Junior & Nicolas Nox – Loesje (Original Extended Mix)
4 JFTH – Modern Times
5 In-Grid – Vive le Swing (Rivaz Club Remix)
6 Caravan Palace – Dragons
7 Emperor Gypsy – Arad Connection
8 Cory Blaine – Hot Plate (Malente & Dex Remix)
9 Renato Carosone vs Cop & Thief – Caravan Petrol (Original Extended)
0 Chris Harris & Dominic Martin – King of Swing
1 JFTH – Sunset Beach
2 Parov Stelar – The Snake
3 Lars Wickinger – Super Girl (Brazil Mix)
4 Round Table Knights – Belly Dance – Solo (Stefano Ritteri Remix)


Renato Carosone vs. Cop & Thief

Nach dem Riesenerfolg von We No Speak Americano versuchen sich Produzenten und DJs an Renato Carosone zu laben, darunter Cop & Thief mit dem tanztauglichen Balkan-Stomper „Caravan Petrol (Original Extended)“:


DJR auf Linie 403

Eine ausgediente Straßenbahn der Linie 403 mitten in Dortmund (nähe Domicil) wurde zum Straßenbahncafé ausgebaut. An manchen Freitagen habe ich dort Lounge Mucke und House aufgelegt. Nun wird es dort auch jeden Samstag musikalisch rundgehen mit elektronischen Sounds verschiedenster Machart. Ich lege dort am 11.12. und 18.12. zwischen 21 und 1 Uhr auf und freue mich auf den einen oder anderen musikbegeisterten Freund.


House Week34 zwischen Afro, Swing & Tech

Meine aktuellen House-Favoriten mit Afro-, Swing-, Latin- und Tech-Anleihen. Der Flow im Live-Mix scheint mir richtig gut, denn der Rhythmus fliesst. House Week34

01 Sultan & Ned Shepard & Maher Daniel – Pink Panther (Alex Kenji Remix).
02 Zoo Brazil – Daft (Giuseppe Cennamo Remix)
03 El Mundo and Satori and Kid Culture – Gotta Help (Mendo Remix)
04 Egal 3 – Swing
05 Fausto Messina – Tomelas Frias (Swing Version
06 Doomwork – Aplauso Al Ocaso (Original Mix)
07 Errico & Pagliaroli – Vacaciones de Verano (Brando Mennella Latin Lounge Party)
08 Sergio Fernandez – A Bailar (Club Mix)
09 Dele Sosimi – Turbulent Times (DJ Stan-Leys Ingroove Vocal Mix)
10 Greg Stainer – Sax Is Back


DJR House Week31

Livemix aktueller House Music, die DJR House Week31 zwischen Deep and Tech.

01 El Mundo & Satori – Lubimaja (Original Mix)
02 The Timewriter – Pasodoble
03 Christian Malloni – Agua Ardiente (Loko Remix)
04 Elef.Ant – Hey Folks
05 Wols – Bushman’s Oversized Vibe (Guti Remix)
06 Geremy Barrios – Ese Guarana (Original Mix)
07 Ben Morgan – Summer Jam (Original Mix)
08 DJ Gregory & Gregor Salto – Canoa
09 Sergio Fernandez – Narimbo (Day Mix)
10 Chris Maiberger – Wake Up (Per Hammar Remix)


HAL IS HAPPY

Last night I met Hal. He was bored stiff. Hall asked me, if I would create a fine set of spacy house music. I said „for sure“ and mixed with two Pioneer CDJ 900. And now Hal is happy with my Livemix.

Hal is Happy

1 Bon & Rau – Brothers & Sisters (Poodle Dub)
2 Audiofly – Formula Juan (Original Mix)
3 Lukas Greenberg – Heaven and Hell (Minority Mix)
4 Diego Martinez – This Is My Sound
5 Murat Özer – Yip – Original Mix
6 Guillaume & the Coutu Dumonts – Safety Meeting
7 Atnarko – Solid Ground ft. Nica Brooke (Fred Everything’s Lazy Dub)
8 David K – Intimacy – Original Mix
9 Do Santos – Gain
0 Jazzloungerz ft Rainy Payne – Obsession (Vincent Kwok Remix)
1 As Project – Deep Blue (Xilophone Light Remix)
2 Fimo – On Earth
3 Cristian Paduraru – Sharing Positivity


Monodeluxe feat Paola – Soul Glamour

Feinster Nu Jazz und Deep House aus Italien: Monodeluxe feat Paola mit Soul Glamour. Mein Favorit darauf: „Fate (feat Paola – Jazz & Boss Mix)“


Zauberhaus, die Zweite – Snap Jazz

Die verschiedenen Spielarten aktueller House Music in einem Livemix vereinen, das hat ungeheuren Spass gemacht. Oder anders gesagt, jazzy and funky Swing Disco Afro House in the Flow. Zauberhaus – Snap Jazz

zauberhaus - snap jazz

1 Rescue – Snap Jazz
2 Groove Cocktail – Deep Touch (Karol XVII & MB Valence Loco Mix)
3 Der Dritte Raum – Swing Bop
4 Round Table Knights – Short Cut to the Top
5 Majane – Hanky Panky
6 The House Inspectors – Hi-Jack
7 Soul de Marin – Lil Bits O Funk
8 Curious George & the Agent – Things You Do
9 Chieko Kinbara – Changed My Life (feat Sharon Adams & Lisa Mack)
0 Matthias Heilbronn & Joeski – Afrique (Matty’s World Cup Mix)
1 Jack Hammer – Jazztip
2 Monodeluxe – Fate ft Paola (feat Paola – Jazz & Boss Mix)
3 Unit Blue – Estamos Esperando (Funky House Mix)
4 DJ Lopo – Metropolitan Nu Jazz


17.07.



|


Der Dritte Raum mit Swing Bop

Zum Teil recht lustige Zusammenstellung im Video und dazu noch ein echter Swing House Knaller: Der Dritte Raum mit „Swing Bop“ auf dem Release Rosa Rausch. Zugleich soll es ein Remix ihres Songs Hale Bopp sein. Der war dann aber sehr gründlich. ;-)


Zahlreiche neue Tracks im DJR Webradio

Ich bin froh, dass auf laut.fm die Upload-Funktion wieder funktioniert, so dass ich mein DJR Webradio weiter pflegen kann. So bietet mein Programm zwischen den verschiedenen House-Spielarten (Swing und Balkan House, Deep und Tech House), Balkanbeats sowie Latin und Reggae, Jazz und Nu Jazz, Swing und Soul gut 165 Stunden Non Stop Music.


Hanky Panky von Majane

Diese Woche frisch auf den DJ-Tisch: Crazy Sampler 3. War gleich verliebt in das vierte Stück (der Juno-Player fängt leider immer mit dem ersten an, also einfach weiterklicken) namens „Hanky Panky“ von Majane. Der Track fängt so harmlos an und plötzlich swingt er so fröhlich, dass ich ihn am liebsten sofort auflegen würde. Aber es is grad kein Club in Sicht. ;-)

Über das Label Funk Mansion gibt es kaum was zu erfahren, ausser, dass es ein paar weitere freche Tracks auf anderen Releases zu fischen gibt, zum Beispiel „Apple Jazz“ von Majane. Aber wer oder was ist verdammt noch mal Majane!? Crazy die Mucke.


Groove Cocktail Deep Touch

An diesem Groove Cocktail aus Polen namens Deep Touch ruhig einmal nippen. Bei der Wahl des „Karol XVII & MB Valence Loco Mix“ kommt die Lust auf mehr von ganz allein. Deep and fresh der Mix. Player is unten. ;-).

groove cocktail deep touch


Round Table Knights – Cut To The Top

Gerade drüben bei den Jungs von Globalibre entdeckt: „Cut To The Top“ von Round Table Knights aus der Schweiz. Nettes Video:


Curious George & the Agent und der Ghetto Bazaar Mix von DJ O.live.R

Things You Do von Curious George & the Agent entdeckte ich gestern in dem Mix Ghetto Bazaar vom Globalibre-DJ O.live.R. Song wie Mixtape sind sehr hörenswert und im wahrsten Sinne des Wortes bewegend. ;-) Wahrscheinlich hören wir etwas davon auf der kommenden Travel Lounge am 10.7. im Swabedoo in Dortmund.


Swing Is In The Air Sampler

Zwar ist nicht alles gut, was House und Swing zu verbinden sucht, aber auf dem Swing Is In The Air Sampler sind drei Stücke drauf, die mein Houseswingherz höher schlagen lassen. 4peace mit „Hep Cat Jive“ und Ryan Truman mit „Taint Nobody’s Business“ sind die Favoriten. Lusty Leg ist mit „Boogie Cowboy“ ist auch nicht ohne, da hier Swing und Country fröhlich Eintracht feiern. ;-) Die beiden ersten sind auch im Mix Zauberhaus zu hören, wenn wunderts. Erschienen ist die virtuelle Scheibe auf Juiced!. Und wenn ich nun noch einmal genauer hinhöre, so kommen mir „Knock On Your Door“ von High Maintenance und „Swingin‘ Gypsies“ von Mike Dixon immer besser vor. Auf jeden Fall ein klasse House Swing Sampler.

swing-in-the-air-sampler

6.07.



|


We No Speak Americano und Renato Carosone

Ins Zauberhaus Juli gehört für mich der housende Swing-Knaller We No Speak Americano von dem australischen Duo Yolanda Be Cool (Sylvester Martinez und Johnson Peterson) und Dcup. Und dann als Zugabe noch so ein witziges Video dazu, was will man mehr.
 

 
Das Original, das hier zeitgemäß zerhackt wurde, kommt übrigens von Renato Carosone. Und welchen Spaß die italienische Musikerlegende mit „Tu Vuò Fa‘ L’Americano“ hatte, zeigt das folgende Video sehr schön. Es zeigt auch, das das Original nicht zu toppen ist. ;-)
 

 
Nachtrag: Nik Thomis Sommerhit-Prognose: «We no speak americano» ist, denke ich, bereits Realität ;-).


Zauberhaus

Das ist eine globale Mixtur aus House-Kompositionen zwischen balkanesken Klängen, Afro-Anspielungen und Swing-Attitüde, fein aufeinander abgestimmt im DJR Livemix Zauberhaus.

zauberhaus

01 Nicholas Van Orton – Don Osvaldo (Original Mix)
02 Kenny Large vs Nikolai Dimitrov – Funk’d Up
03 Nino Scarico feat Electro Blues – Musique (Antony Reale 2010 Remix)
04 Stefano Noferini – Everybody (Original Club)
05 DJ Ax – Afro Soul
06 No Assembly Firm – This Is Jazz (Johnny Fiasco’s Nu Jazz Rerub)
07 Luis Pitti – Canarian Sound
08 Pizetta feat Reagadelica – Klezmer (Alvaro Arabic Nights Remix)
09 4peace – Hep Cat Jive
10 Yolanda Be Cool & Dcup – We No Speak Americano
11 Ryan Truman – Taint Nobody’s Business
12 Copita – Berimbau
13 Ante Perry and Olivier Gregoire – I Am So
14 Nic Fanciulli – Feed the Freezer (Original Mix)
15 Albino – Bailar
16 Jalebee Cartel – Dub Drop (Shades of Gray Remix)


Happetizer House

Mein Happetizer House – 50 Tracks 50 Minutes Live Mix war eine Art Meditation: Pure Konzentration, feines Händchen beim Drehen diverser Regler am DJ-Controller und schnelles Handeln und Suchen bei den Übergängen. Nur einmal habe ich eine falsche Taste gedrückt, als mein Breakherz jeder Meditation trotzte. ;-)
happetizer house

01 Oliver Klein and Peter Juergens : Let’s Take It
02 Catwash : Lost in Bucarest
03 Tapesh : 5 Days (Original Mix)
04 DJ PP : 100 % Percusion (Original Mix)
05 Noir & Fraser Owen : &U (Mendo & Danny Serrano Remix)
06 Twinbeat : A Perdersi (Keira Remix)
07 The Youngsters : Abusive Melody
08 DJ PP : Afrikan Man (Original Mix)
09 Scsi-9 : Ali Ali
10 Stojche : Air of Djibouti
11 Paolo Mojo : Alininha (Edu Imbernon Remix)
12 Craig Hamilton : All Day Breakfast (Original Mix)
13 Hauswerks : Afrobeat (Original Mix)
14 Steve Bug : All I Need
15 Hanne and Lore : Am Trimm Dich Pfad
16 Hunee : Amiadar
17 Marascia : Amo
18 Danilo Schneider : Anybody Wants (Original Mix)
19 Barbara & John Thomas : Aquarius (Jens Zimmermann Remix)
20 Durden, Mandis : Askim – Original Mix
21 Kaspar Kochker : Atlantic Original Mix
22 Kevin Griffiths and Okain : Jah (Original)
23 Kevin Over : Dolly Cluster (Sennh’s Dollybuster Remix)
24 Alex Caytas & Aleks Patz : Bungawe (Uglh & Federico Locchi Remix)
25 Daniel Leseman : No Small Talk (Roger Martinez Remix)
26 Willie Graff & Tuccillo : Give You Up (Chez Damier Interpretation Mix)
27 Virgil Enzinger & Alessio Mereu : Hydrant (Nicolas Duvoisin Remix)
28 Simone Tavazzi : Mirage
29 Kruse & Nuernberg : Drenched (Original Mix)
30 Hermanez : Soms (Original Mix)
31 Hector : Suavecito – Original Mix
32 Hanne and Lore : Der Gitarrenwemser
33 Gregor Tresher : Escape to Amsterdam – Original Mix
34 Flavio Lodetti & Alister : Viva la Vida
35 Erosie : Disco Noir feat. Lyra – Telonius Remix
36 Echonomist : Days of High and Low
37 Danny Freakazoid : One Million
38 WWW : Relaxx (Uner & Coyu Remix)
39 Steve Mac : The Noise Bastard (Santos Bastard Jack Remix)
40 Santos Resiak : Diente
41 Sandrien ft. Anne Tardos : Cynical Dog (Digital Only) (Original Mix)
42 Pepo : My Way
43 Okain : Bring Back the Cows
44 Nicolas Masseyeff : No More Time feat. Jr C – Original Mix
45 Murk & Liberty City : If You Really Love Someone (Inxec Remix)
46 Kisk : Jazzy Circus
47 Mendo : Morena (Original Mix)
48 Jon Donson : Huiaa (Original Mix)
49 V.Sexion : Oh Moin
50 Tonka : Ian Pooley’s Orca Mallorca Remix – Original Mix


TecHHouseHeads

Geniesse mal 20 TecHHouseHeads von ihrer besten Seite. Natürlich super gemixt! ;-)

tech-house-heads


DJ Badre meets djSuperStereo ;-)

Doch, ja, ich bin tatsächlich in der Lage, nicht nur eigene DJ-Sets vorzustellen, sondern auch mal auf 2 Kollegen zu verweisen, die mit dem Houseflow spielen, dass es eine Freude ist: DJ Badre mit seinem „Warm Up Mix For This Week“ Globalibre Make You Dance. Daran anschliessen kann sehr super das balkaneske „Live Set Recorded On sub.hu Internet Radio“ namens Some New, Some Of The Old Mix von djSuperStereo.


Travel House Party One

Travel House Party

22 treibende Tracks und eine Stunde Spaß. Travel House Party One:

01 Albino – Bailar / 02 Mikalogic – The Invisible / 03 Acumen – Acumen the Guardian / 04 Andrade – Face de Bouc (D’Julz Remix) / 05 Daniel Stefanik – Just One Moment / 06 Florian Kruse and Nils Nurnberg – Lovers N Fighters (Original Mix) / 07 Mihalis Safras – Indy (Original Mix) / 08 Frank Garcia – El Africano / 09 Kaiserdisco – Aguja / 10 Steve Lawler – Almerina (Original Mix) / 11 Super Flu – Didschn / 12 Till Von Sein – Sundowna / 13 Uto Karem – Body Move / 14 Florian Kruse and Nils Nurnberg – Lovers N Fighters (DJ Madskillz Remix) / 15 Martin Eyerer – Musica Rodante (Original Mix) / 16 Alex Flatner & Oliver Klein – Outlandos (Santos Provocation Remix) / 17 Lights Electronika – Sentimental (Einmusik Edit) / 18 Darkrow – Muchachas Borrachas / 19 Shur-I-Kan – Out of Time / 20 Fabio Giannelli – Stripped Down (Renaro Cohen Remix) / 21 Of Norway – Throned By Icewinds (Nils Noa Remix) / 22 Manik – Yeah – Wiretappeur’s Tappeurior Remix


Travel Lounge – 42 min fast warm up mix

travel-lounge01

Zur Einstimmung auf die kommende Travel Lounge am 8. Mai im Swabedoo folgt dem Bild. DJ Badre und ich freuen uns auf eine housige, latine und balkaneske Nacht. Travel Lounge – 42 min fast warm up mix:

01 Malente & Dex – Habibi (Shir Khan Remix) 02 Romano Alfieri and Luca Bear – Love U 03 Sultan, Ned Shepard – Kitsch (Original Mix) 04 Audiofly – Salioelsol (Original Mix) 05 Audiojack – This House 06 Einmusik – Jabloko (Original Mix) 07 Malente & Dex – In Nightclubs (Camel Remix) 08 Uner Meets Deep & Suga – Disco Stu 09 Nic Fanciulli – Feed the Freezer (Original Mix) 10 Sebastian Lutz – Kachina 11 Jalebee Cartel – Dub Drop (Shades of Gray Remix) 12 Kollektiv Turmstrasse – Last Day 13 Massimo di Lena – Raw Track (Shout Mix) 14 Amir – Rocky Mountain 15 Dimitri Andreas – Run and Hide (Afrilounge Dub) 16 Sebo K Featuring Max Moya – Spirits (Drum Version)


Heiß in den Mai mit Globalibre im Domicil

Für die Globalibre-Party Tanz in den Mai im Domicil war ich als DJ-Partner neben dem Gärtner der Lüste vorgesehen, doch hatte ich bereits dem Tanz in den Mai im Drübbelken zugesagt. Da man sich als DJ mit bestem Willen nicht an zwei Orte gleichzeitig beamen kann, bleibt mir nur übrig, allen Fans vielseitigen Grooves im Dortmunder Raum zu empfehlen, das heißeste Musikfeuerwerk in dieser Nacht nicht zu verpassen. Ein Erfolg würde zudem wohl zu einer regelmäßige Reihe führen, die ich mitgestalten dürfte. Toi Toi Toi und gebt alles, liebe Kollegen. ;-)


 1 2 >

Balkanbeats Balkanpop Berlin Blogs Brazil Breakbeat CD-Tipp Cinematic Jazz Deep House DJ-Job DJ Culture DJR Download-Portal Electronic Electro Pop Electropop Electroswing Electro Swing Event Funk Hip Hop Hochzeit House Interview Jazz Köln Livemix Lounge Musiker Nu Jazz Party Pop & Rock Putumayo Rare Groove Reggae Ruhrgebiet Soul Swing Tech House Video Webradio Worldmusic Xone DX